Gemütliche Führung durch den Schulgarten

 

So war der Flyer des zentrum plus betitelt. Im Rahmen der Reihe "Auf die Plätze, fertig, los!“ hat der Förderverein Historischer Schulgarten Räuscherweg e. V. eine Veranstaltung von und für Senioren im Zentralschulgarten durchgeführt.

Nach der Begrüßung durch den Leiter des städtischen Zentralschulgartens Herrn Sascha Grünewald führten Andrea Becker und Andrea Martin durch den Zentralschulgarten und den Christoph-Steinmeyer-Schulgarten. Beide Damen sind nicht nur im Vorstand des Fördervereins sondern auch in der Offenen Ganztagsschule engagiert und kennen den Garten wie ihre Westentasche. So verwundert es auch nicht, dass die anwesenden Senioren Fragen über Fragen stellten, die kompetent beantwortet wurden.

Bei Würstchen und Kaltgetränken konnten sich unsere Besucher mit dem Vorstand des Fördervereins austauschen. Die Senioren berichteten, dass Kindheitserinnerungen beim Naschen der Himbeeren geweckt wurden und was für ein Kleinod diese Anlage des städtischen Zentralschulgartens sei.

Uns hat es viel Freunde gemacht den Senioren den Schulgarten zu zeigen und über unsere Arbeit zu berichten. Wir hoffen, dass unsere Besucher die gleiche Freude empfunden haben.


1  

Die Rheinische Post berichtete am 13.7.2016 über diesen gelungenen Nachmittag.

 

 

 

 

 




 

 

 

 












 

Fotos unserer Feste auch bei snapchat